Paar im Watt bei Amrum, © Oliver Franke© Oliver Franke

Unser Weltnaturerbe Wattenmeer

Amrum liegt inmitten des Naturparadieses „UNESCO Weltnaturerbe Wattenmeer“. Diesers beherbergt einen außergewöhnlichen Artenreichtum: Sowohl auf als auch um Amrum herum leben rund 10.000 verschiedene Tiere und Pflanzen! Bei geführten Wanderungen können Sie entschleunigen, die Sinne schärfen und salzige Meeresluft in unberührter Natur atmen. Erleben Sie den Rhythmus der Gezeiten bei Sonnenschein und Nordsee-Wetter!

Amrum Wattwanderung, © Oliver FrankeGalerie öffnen© Oliver Franke
Auster am Strand von Amrum, © Stephanie WörnerGalerie öffnen© Stephanie Wörner
  • Fläche gesamt: 12.000 km² Alter: 10.000 Jahre
  • Tier- und Pflanzenarten: 10.000
  • Zugvögel: 12 Millionen pro Jahr
  • Kegelrobben: 26.000
  • Tagesgäste: 40 Millionen pro Jahr

Immer in Bewegung, unberührte Natur zwischen Ebbe und Flut.
Die Gezeitenkräfte formen Wattflächen, Sandbänke, Priele und Strände. Bei Ebbe und Flut sind die nahrhaften Würmer, Muscheln, Schnecken, Krebse und Fische ein gefundenes Fressen für abertausende Zugvögel – eine willkommene Stärkung vor ihrem langen Flug in den Süden! So manche Vogelart hat eine Strecke von nonstop 10.000 km vor sich!

seehund-kqUnsere "Big Five", download-pdf

Unsere "Big Five"

Seehund, Kegelrobbe, Schweinswal, Seeadler, Europäischer Stör

watt-nts, © Oliver Franke© Oliver FrankeUnsere "Small Five", download-pdf

Unsere "Small Five"

Wattwurm, Herzmuschel, Strandkrabbe, Wattschnecke, Nordseegarnele

Seesterne am Strand von Amrum, © Georg Quedens© Georg QuedensMit dem Beachexplorer Tiere & Pflanzen bestimmen

Mit dem Beachexplorer Tiere & Pflanzen bestimmen

Amrumer Leuchtturm aus der Luft, © AmrumTouristik© AmrumTouristikFilmtrailer: Nordsee von oben

Die Nordsee von oben - Filmtrailer

Die hiesigen Naturschutzverbände bieten übers Jahr mehr als 1400 organisierte Wanderungen in die Inselnatur hinein.

Dünen- und Kniepsandwanderungen • Wattenwanderungen • Vogelkundliche Führungen • Naturkundliche Nachtwanderungen • Wanderungen zu den vor- und frühgeschichtlichen Fundstellen

watt-nts2, © Oliver Franke© Oliver FrankeUnsere Naturschutzvereine

Naturschutzvereine auf der Insel Amrum