25946 Wittdün

Wittdüner Kapelle

Ev. Kirche in Wittdün – Kapelle als Ort zur Einkehr und Stille, für Gottesdienste an Feiertagen und Veranstaltungsort in Wittdün.

Die Wittdüner Kapelle wurde 1903 als Backsteinbau im neugotischen Stil von den Geschäftsleuten aus Wittdün an einem Sandweg für die Gäste des aufstrebenden Seebads erbaut. Es gab eine baugleiche katholische Schwesterkirche.

Von außen ist der typische Stil öffentlicher preußischer Bauten der Jahrhundertwende gut zu erkennen. Im Innenausbau dominieren Holztöne und weißer Putz mit roten Ziegelbändern. Prägend sind die holzverschalte Decke mit ihrer hochwertigen, aber zurückhaltenden Verzierung und der große Rundbogen, der das Hauptschiff vom Querschiff abgrenzt.
 
Im Sommer findet freitags um 19 Uhr ein Abendsegen statt.

Wittdün - Kapelle innen (Bild von Kinka Tadsen), © St.-Clemens-KirchengemeindeGalerie öffnen© St.-Clemens-Kirchengemeinde
Wittdün - Kapelle außen (Bild von Kinka Tadsen), © St.-Clemens-KirchengemeindeGalerie öffnen© St.-Clemens-Kirchengemeinde

Öffnungszeiten

Gültig von 1. Januar 2020 bis 31. Dezember 2099

Montag
10:00 bis 17:00 Uhr
Dienstag
10:00 bis 17:00 Uhr
Mittwoch
10:00 bis 17:00 Uhr
Donnerstag
10:00 bis 17:00 Uhr
Freitag
10:00 bis 17:00 Uhr
Samstag
10:00 bis 17:00 Uhr
Sonntag
10:00 bis 17:00 Uhr
Feiertag
10:00 bis 17:00 Uhr
große Karte öffnen

Ihr Ansprechpartner vor Ort

Ev.-Luth. St. Clemens-Kirchengemeinde Amrum

Ev.-Luth. St. Clemens-Kirchengemeinde Amrum

Inselstraße 55
25946 Wittdün