25946 Nebel

St. Clemens-Kirche in Nebel

Die Ev.-Luth. St. Clemens-Kirche in Nebel, erbaut um 1240 ist die zentrale Inselkirche der evangelischen Christinnen und Christen.

Der einschiffige, reetgedeckte Bau aus Feld- und Backsteinen wurde um das Jahr 1240 als schlichtes Gotteshaus erbaut und beherbergt eine Reihe besonderer Kunstschätze, wie die Apostelgruppe, den Taufstein und einen Altar mit Altaraufsatz.
Der neuromanische Glockenturm entstand 1908.
Ein Heft, das die weiteren Besonderheiten erklärt, kann erworben werden. Im Sommer finden dienstags um 17 Uhr Kirchenführungen statt.
Sonntags wird um 10 Uhr evangelischer Gottesdienst gefeiert.

Nebel - Kirche innen (Bild von Peter Lückel), © St.-Clemens-KirchengemeindeGalerie öffnen© St.-Clemens-Kirchengemeinde
Nebel, Kirche außen (Bild von Peter Lückel), © St.-Clemens-KirchengemeindeGalerie öffnen© St.-Clemens-Kirchengemeinde

Öffnungszeiten

Gültig von 1. Januar 2020 bis 31. Dezember 2099

Montag
09:00 bis 17:00 Uhr
Dienstag
09:00 bis 17:00 Uhr
Mittwoch
09:00 bis 17:00 Uhr
Donnerstag
09:00 bis 17:00 Uhr
Freitag
09:00 bis 17:00 Uhr
Samstag
09:00 bis 17:00 Uhr
Sonntag
09:00 bis 17:00 Uhr
Feiertag
09:00 bis 17:00 Uhr
große Karte öffnen

Ihr Ansprechpartner vor Ort

Ev.-Luth. St. Clemens-Kirchengemeinde Amrum

Ev.-Luth. St. Clemens-Kirchengemeinde Amrum

Uasterstigh /Hööwjaat
25946 Nebel