1. zur Suche
  2. zur Hauptnavigation
  3. zur Seitennavigation
  4. zum Inhalt
Anzeige

Das Friesendorf Nebel

Friesenhaus in Nebel auf Amrum.

Friesenhäuser mit Blumengärten prägen das Ortsbild und geben dem Dorf seinen besonderen Charakter. Eine Vielzahl gemütlicher Cafés und Restaurants lädt ebenso wie die zahlreichen Geschäfte zum Verweilen ein. Mittelpunkt des Dorfes ist die St.-Clemens-Kirche mit ihrer altertümlichen Atmosphäre und dem Friedhof mit kunstvoll gestalteten Grabsteinen aus der Seefahrerzeit.

Viele Menschen gehen zum Strand in Nebel. Schönes Wetter und blauer Himmel über Amrum.

Daneben liegt in einem Park das »Haus des Gastes« mit Leseräumen und Veranstaltungssaal. Sehenswert ist auch die Windmühle auf dem hohen Geesthügel des Dorfes – als Heimatmuseum eingerichtet. Durch Wald und Dünen führen bequeme Wege zum breiten Badestrand.

|