Urlaub mit dem Hund

Liebe Hunde,
wir freuen uns, dass ihr mit euren Herrchen hier auf Amrum Urlaub macht. Wie ihr sicher schon gehört habt, liegt Amrum im Nationalpark Wattenmeer und ist ein Vogelparadies – zur Brutzeit bevölkern zehntausende See- und Strandvögel die Insellandschaft. Darum müsst ihr auf Amrum immer angeleint sein! Das ist wichtig, denn angeleint könnt ihr auch keine Vögel verscheuchen. Diese Leinenpflicht gilt insbesondere während der Brut- und Setzzeit vom 1. April – 31. Oktober überall auf Amrum!
Aber wir haben für euch extra »Hundestrände« eingerichtet. Wo die sich befinden kann euer Herrchen aus der Karte auf der Rückseite entnehmen. Auch hier gilt zum Schutz der Gäste und Kinder ebenfalls die Leinenpflicht.

Kleiner Tipp: Am Sandstrand seid auch ihr der Sonne besonders stark ausgesetzt. Euer Herrchen soll also für Sonnenschutz und Wasserschüssel sorgen.
Jeder muss mal. Gehört ja dazu – aber dazu gehört auch, dass euer Herrchen den Hundehaufen wieder entfernt. Auf Amrum hat man dafür viele „Hundetütenspender“ aufgestellt, aber selbstverständlich sollte euer Herrchen auch immer Hundetüten dabei haben. Und diese solltet ihr nutzen, denn eure Hinterlassenschaften können für Kinder und werdende Mütter und deren Ungeborenes richtig gefährlich werden. Im Hundehaufen können sich nämlich Krankheitserreger – wie z.B. die Larven des Hundespulwurms – befinden. Und diese Larven überleben viele Monate auf dem Spielplatz oder im Sandstrand. Also: weg mit den Haufen!
Eine Missachtung dieser Regelung kann richtig teuer werden. Das sollte euch bewusst sein.

Übrigens findet ihr in dem Gastgeberverzeichnis von Amrum auch viele Quartiere für Gäste mit Hund. Dort sind Vierbeiner herzlich willkommen und wenn dann noch alle Regeln beachtet werden, dann bereitet ihr euren Herrchen und auch anderen Gästen ganz bestimmt noch mehr Freude. Wir danken für das Verständnis und wünschen euch einen schönen Urlaub auf Amrum.
Falls ihr mal krank seid:
Tierarztpraxis Volker Reck und Henrike Janke-Reck (jeden Donnerstag auf Amrum)
Am Grünstreifen 7, Wyk Auf Föhr – 04681 5924-68, mobil: 0170-2840354

Checkliste: Das gehört ins (Hunde-)Gepäck
Adressschild mit der Adresse des Urlaubsdomizils fürs Halsband
Hundekuscheldecke für den Wohlfühlfaktor in fremder Umgebung
Reiseapotheke für kleine Wehwehchen,
Sofern erforderlich, Spezialfutter in ausreichender Menge
Lieblingsspielzeug als kleines Stück von Zuhause
Pflegeartikel wie Bürsten und Kämme
Wasser- und Fressnapf
Hundekotbeutel

Pin It on Pinterest

Jetzt teilen

Sie lieben Amrum so sehr wie wir? Dann sagen Sie es gerne weiter :)