Die Vorteile der Gästekarte

Liebe Gäste,
unser Bestreben ist es, Ihren Urlaub so angenehm wie möglich zu gestalten, Ihnen eine attraktive Ferieninsel und ein abwechslungsreiches Veranstaltungsprogramm zu bieten.Dazu sind in der Hauptsaison rund 50 Menschen für Sie im Außen- und Innendienst tätig. Sie sind verantwortlich dafür, dass der Strand sauber bleibt und die Bohlenwege durch die Dünen und andere attraktive Spazierwege instand gehalten werden. Zudem müssen die Kinderspielplätze sowie die Kureinrichtungen in Ordnung gehalten werden. Außerdem tragen die Mitarbeiter der AmrumTouristik Sorge dafür, dass die Veranstaltungen reibungslos ablaufen und – teilweise – ermäßigt oder kostenlos angeboten werden.
Rettungsschwimmer am Strand sorgen für Ihre Sicherheit. Die Mitarbeiter der AmrumTouristiken bieten vielfältige Informationen und stehen Ihnen mit Rat und Tat zur Seite. Die Nutzung der Lesezimmer, der Bibliotheken und auch der kostenlose W-Lan-Zugang gehören selbstverständlich zu unserem Service. Das alles kostet viel Geld und wird ausschließlich durch Ihre Kur-abgabe gedeckt.

Ihre AmrumTouristik AöR

Kurabgaben-Erhebung :
Jeder erwachsene Besucher, der sich auf der Insel Amrum aufhält, entrichtet für die Bereitstellung und Unterhaltung der für Kurzwecke geschaffenen Ein­richtungen eine Vergütung (Kurabgabe) nach der je­weils geltenden Satzung. Die Zahlung ist nicht davon abhängig, ob und in welchem Umfang die Kureinrichtungen und Veranstal­tungen in Anspruch genommen werden, sondern wird lediglich durch die Anwesenheit begründet.  An- und Abreisetag zählen für die Berechnung der Kur­abgaben zusammen als ein Tag.  Als Nachweis für die Zahlung erhält der Gast die Gastkarte, ein Wert­papier mit Vorteilen. Kinder und Jugendliche bis zum 18. Lebensjahr in Begleitung einer erziehungsberechtigten Person (gilt nicht für Gruppen) sowie Behinderte mit Kennzeichen »B« im Schwerbehinderten-Ausweis und deren Begleitperson sind kurab­gabefrei! Die Gastkarte gilt auf der gesamten Insel Amrum und zum Teil auch für einen Ausflug zu den anderen Kur- und Badeorten in Schleswig-Holstein.

Saisonzeiten 2017
C:   07.01.17 – 04.03.17
B:   04.03.17 – 17.06.17
A:   17.06.17 – 16.09.17
B:    16.09.17 – 28.10.17
C:    28.10.17 – 21.12.17
B:    21.12.17 – 08.01.18

Pin It on Pinterest

Jetzt teilen

Sie lieben Amrum so sehr wie wir? Dann sagen Sie es gerne weiter :)