Klaus Hoffmann auf Amrum!

Der Liedermacher, Schauspieler, "einer der letzten Romantiker" ist erneut zu Gast auf Amrum und präsentiert in einer musikalischen Lesung seine Autobiographie "Als wenn es gar nichts wär". Die Geschichte über das Sich-Finden, übers Verlieren, Lieben, Verlieben und immer wieder von vorn werden ergänzt durch einige seiner schönsten Lieder auf der Gitarre. (Eintritt: 33,- Euro, Vorverkauf AmrumTouristik inselweit und unter veranstaltungen@amrum.de, kostenloser Shuttleservice nach der Veranstaltung)    
Datum: Monday, 14.09.2020 - 20:00 Uhr
Ort: Norddorf auf Amrum, Gemeindehaus
Kategorie: Kultur

Pin It on Pinterest

Jetzt teilen

Sie lieben Amrum so sehr wie wir? Dann sagen Sie es gerne weiter :)