„INSEL-WEGE“ lautete das Motto des Fotowettbewerbs 2017, und Sie haben gewählt.

Herzlichen Glückwunsch sagen wir den Gewinnern und herzlichen Dank an Sie alle für Ihre Mitwirkung und Stimmabgaben.

Uns als Jury bereitet der Wettbewerb von Jahr zu Jahr mehr Freude. Gleichzeitig erhalten wir von Ihnen immer wieder sehr gute Verbesserungsvorschläge, die wir regelmäßig diskutieren und im Sinne eines schönen Wettbewerbes auch so gut es geht berücksichtigen. Das gelingt jedoch nicht immer, wofür wir um Verständnis bitten. Das gilt für Teilnahmebedingungen ebenso, wie für die Durchführung des Abstimmungsverfahrens.

Wir – die Jury – werden auch 2018 aus allen Einsendungen abermals 100 Fotos auswählen, die wir sodann zur Wahl im Online-Voting-Verfahren stellen. Allein die Vorauswahl zeigt sich alljährlich als Herausforderung, da auch innerhalb der „Jury“ die Betrachtungsweisen teilweise sehr unterschiedlich sind, was auch gerne so sein soll. Der Wettbewerb nimmt qualitativ von Jahr zu Jahr „mehr Fahrt“ auf, was die Aufgabe nicht wirklich leichter macht und leider auch dazu führt, dass viele großartige Bilder und Impressionen dennoch unberücksichtigt bleiben.

Insofern sagen wir ebenso ausdrücklich DANKESCHÖN an diejenigen unter Ihnen, die es nicht in den Wettbewerb der 100 veröffentlichten Bilder geschafft haben ! – Halten Sie uns aktiv weiterhin die Treue und begleiten uns bei dem jetzt anstehenden neu startenden Fotowettbewerb 2018 mit dem Thema:

„INSEL IN BEWEGUNG“

Bei diesem Thema denken wir weniger an wehende Fahnen oder fliehenden Sand, sondern vielmehr an den aktiven Menschen. An Sport oder Menschen in Aktion – auf dem Wasser oder an Land. Es sollte schon eher die „Wanderung“ als der Spaziergang sein – schon eher der „Aktive“ als der  Zuschauer. Unsere Erfahrungen zeigen alljährlich, dass Sie viel mehr passende Ideen entwickeln als wir hier aufzeigen können

Bitte berücksichtigen Sie folgende Regeln…

  • Die Fotos müssen erkennbar auf Amrum gemacht worden sein. Bilder, bei denen wir den Nachweis nicht eindeutig führen können, müssen wir leider aus Fairnessgründen vom Wettbewerb ausschließen. Dafür bitten wir um Verständnis.
  • Wir bitten Sie außerdem, auf Fotomontagen zu verzichten.
  • Wir benötigen ausschließlich Digitalbilder, die nicht grösser als 3 MB sind – die Bilder sollten aber auch nicht kleiner als 1 MB sein. Aus technischen und darstellerischen Gründen müssen wir Sie bitten, Ihre Fotos ausschließlich im „Querformat“ zur Verfügung zu stellen.
  • Bilder die uns per e-mail oder als Papierabzüge erreichen, können wir leider nicht mehr berücksichtigen.
  • Pro Einsender dürfen maximal 3 Dateien im PNG- oder JPG-Format hochgeladen werden.

Die Bilder können Sie ab sofort hier hochladen.

Mit der Einsendung Ihrer Bilder genehmigen Sie:

  • Das Abdrucken Ihrer Bilder  im „Kleinen Amrumer“, wenn Sie unter den 10 Gewinnern sind, incl. der Veröffentlichung Ihres Namens.
  • Die Veröffentlichung  im Internet, wenn Ihre Bilder unter den 100 besten Bildern sind.
  • Das öffentliche Ausstellen Ihrer Bilder, wenn diese unter den 100 besten Bildern sind, incl. der Veröffentlichung Ihres Namens.
  • Das Abdrucken Ihrer Bilder in Kalendern oder ähnlichen Publikationen, wenn diese unter den 100 besten Bildern sind.

Die ausführlichen Teilnahmebedingungen können Sie hier vorab einsehen.

Einsende- bzw. Einstellungsschluss ist der 28.10.2018

Viel Spaß beim Fotografieren!

Peter Lückel, Chefredakteur AmrumNews / Frank Timpe, Vorstand AmrumTouristik

 

Pin It on Pinterest

Jetzt teilen

Sie lieben Amrum so sehr wie wir? Dann sagen Sie es gerne weiter :)