1. zur Suche
  2. zur Hauptnavigation
  3. zur Seitennavigation
  4. zum Inhalt
Anzeige

Online-Zeitung der Insel Amrum

Arbeiten und leben wo andere Urlaub machen! Das reizt sicher viele. Doch wie ergeht es Menschen, die den Schritt tatsächlich unternehmen und die Heimat verlassen, um dann auf Amrum zu wohnen und zu arbeiten? Dieser Frage möchte der Mitteldeutsche Rundfunk nachgehen und sucht daher Menschen mit Wurzeln in Sachsen-Anhalt, die auf Amrum „gestrandet“ sind. Fernseh- ...

Der Artikel Gestrandet – Zwischen Fern- und Heimweh… erschien zuerst auf AmrumNews.



„Derzeit sind wir noch einmal fast unter uns“, beschrieb Veranstaltungsleiter Michael Hoff eingangs den Liveauftritt von Ole Maibach in der „Kaffeeflut“ in Wittdün. Umso mehr freute es ihn, dass ein junger Musiker mit lokalen Wurzeln verpflichtet werden konnte. Zumal der gebürtige Büsumer, der in Husum aufs Gymnasium gegangen ist, sowohl vor kleinerem Publikum als auch auf dem „The ...

Der Artikel Nicht nur die Damen erreicht – Ole Maibach begeisterte mit einer tollen Stimmenvielfalt… erschien zuerst auf AmrumNews.



Große Freude herrschte in der vergangenen Woche bei der Regionalgruppe Amrum des Mukoviszidose e.V.! Grund hierfür war die Übergabe eines „neuen“ Fahrzeugs an die Fachklinik Satteldüne. Es war schon sehnsüchtig erwartet worden. Nun war es endlich so weit. Das Auto, ein Seat Alhambra, konnte vor dem Klinikgebäude feierlich an die Klinikleitung Frau Saskia Louwers und ...

Der Artikel „Neues“ Fahrzeug feierlich an die Fachklinik Satteldüne übergeben… erschien zuerst auf AmrumNews.



Nach dem erfolgreichen Auswärtsspiel gegen Hattstedt/Arlewatt in der Vorwoche (4:2-Sieg) wollten die E-Junioren des TSV Amrum auch in Drelsdorf dreifach punkten. Aber dieses Mal lief der Motor des TSV-Spiels von Beginn an nicht rund. All das, was die Nachwuchskicker im vergangenen Spiel noch so stark gemacht hatte – Zweikampfstärke, Kombinationsspiel, sichere Abwehr – ließen sie ...

Der Artikel TSV Amrum: E-Junioren mit bescheidener Leistung erschien zuerst auf AmrumNews.



Im Namen der Gemeinde Nebel teilt Leif Hänsch vom Bau- und Planungsamt des Amtes Föhr-Amrum mit, dass ab der nächsten Woche der Wanderweg entlang der Ostküste zwischen Norddorf und Nebel aufgrund von Baumaßnahmen an einem Brückenbauwerk für den Durchgang gesperrt werden muss. „Es handelt sich hierbei um die kleine Brücke über einen Siel vor dem ...

Der Artikel Beliebter Wanderweg muss wegen Brückenbauarbeiten gesperrt werden… erschien zuerst auf AmrumNews.



„Seit Donnerstag wird gepumpt“, vermeldet Wittdüns Bürgermeister Jürgen Jungclaus. Damit wurde endlich gehandelt und die Regulierung, sprich die Senkung des Wasserstandes des Binnensees in den Dünen vor Wittdün, umgesetzt. Über die negativen Auswirkungen des sich kontinuierlich aufstauenden Wriakhörnsees (wir berichteten mehrfach) waren sich Gemeinde und zuständige Ämter generell einig, doch galt es Bedenken des Naturschutzes ...

Der Artikel Endlich wird gehandelt – der Wasserstand im Wriakhörnsee wird gesenkt… erschien zuerst auf AmrumNews.



Eine einzige Frage reichte, um sich wohl zu fühlen in der Kaffeerunde mit der Band Cab Trouble, die am letzten Wochenende in der „Blauen Maus“ auf Amrum spielte. Weil nämlich Eckhart Feldmann und Rudolf Fromeyer auf die Frage nach der Herkunft ihres Bandnamens alles zum Besten gaben, was sie an Musikliebe und dreißigjähriger Freundschaft in sich haben, sich ins Wort fielen, ...

Der Artikel Whisky’n Blues – Cab Trouble in der Blauen Maus erschien zuerst auf AmrumNews.



Rechtzeitig zum Meisterschaftsspiel gegen unsere Sportfreunde des Wyker TB sind die neuen Trikots eingetroffen. Dank mehrerer Sponsoren war es möglich einen neuen Trikotsatz für unsere Verbandsspiele zu beschaffen. Wir bedanken uns für das Engagement einiger Amrumer Firmen, ohne die diese Anschaffung nicht möglich gewesen wäre. Auf unseren Trikots sind mit Werbung vertreten: Holger „ Fliese „ Fliesenfachgeschäft ; ...

Der Artikel Aufstieg, Meisterschaft und neue Mannschaftstrikots… erschien zuerst auf AmrumNews.



Es wäre schön, wenn sich auf Amrum jemand befände, der Albanisch spricht. Und seien es auch nur ein paar Brocken. Der dann bitte nach Süddorf zu den beiden Flüchtlingsfamilien aus dem Kosovo Kontakt aufnimmt und ihnen von der Insel erzählt. Der Guten Tag sagt, schaut, was sie vor ihren Wohnungen so werkeln, fragt, ob sie was brauchen, ob man vielleicht helfen kann. ...

Der Artikel Reis aus Niebüll und warten auf Ende Mai… erschien zuerst auf AmrumNews.



Das Auswärtsspiel am letzten Sonntag war eines ganz nach dem Geschmack des Amrumer E-Jugend-Trainers. Daniel Waldhaus’ Truppe überzeugte bei der Partie gegen Hattstedt/Arlewatt mit gutem Kombinationsspiel und einer herausragenden Abwehrleistung. Die Defensive um Michel Hoff, Victor Quedens und Tim Ziegler wehrte die Angriffe der Gastgeber ab und gewann fast alle Zweikämpfe. Wenn dann doch mal ...

Der Artikel E-Junioren feiern verdienten Auswärtserfolg… erschien zuerst auf AmrumNews.



|